Gewürzfibel - Index F

Fibel-Index:

Abbildung - Fenchelknolle
Fenchel

Fenchel - [Foeniculum vulgare ssp.vulgare]

...ist eine Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Sie ist der einzige Vertreter der Gattung innerhalb der Familie der Doldenblütler.

Vom Echten Fenchel oder Garten-Fenchel gibt es die Varianten Gemüse-Fenchel, Knollen- oder Zwiebelfenchel Süßfenchel oder Gewürz-Fenchel, Bitterfenchel oder Wilder Fenchel.

Verwendung in der Küche
Weiterverarbeitet und genossen werden einerseits die Knollen (u.a. in Salaten, Gemüsegerichten und als Beilage zu gedünsteten Fischgerichten), andererseits die Samen, die mit dem Anis vergleichbar sind. Letztere werden manchmal als Gewürz in Schwarzbrot mitgebacken oder zu einem Tee aufgegossen, der beruhigend bei Magen- und Darmbeschwerden wirkt.

Fenchel gehört traditionsgemäß zu Fisch. Gegrillter Seebarsch und Rote Seebarbe werden auf getrocknetem Fenchel flambiert. Er wird Saucen und Hackfleisch beigemischt. Fein gehackte Fenchelblätter nimmt man in geringer Menge zum Würzen von Suppen, Salaten, Mayonnaisen und für die "Sauce vinaigrette". Auch in der indischen Küche sind Fenchelsamen sehr beliebt und verbreitet.

Fenchel findet darüberhinaus auch in einigen Spirituosen Verwendung. Häufig dient er dabei zur geschmacklichen Abrundung eines Getränkes, das als einen der Hauptbestandteile Anis (oder Sternanis) enthält, z.B. Absinth oder Pastis.

Zum Seitenanfang


Abbildung - Flohsamen
Flohsamen

Flohsamen - [Plantago ovata]

...ist eine aus Indien kommende Art aus der Gattung der Wegeriche. Bei der einjährigen krautigen Pflanze handelt es sich um eine Heilpflanze, die hauptsächlich in Indien und Pakistan angebaut wird.

Die indischen Flohsamenschalen enthalten Ballaststoffe und Schleimmengen, die in Verbindung mit Wasser aufquellen und die Verdauung unterstützen. Sie werden bei Darmproblemen angewandt und können unter anderem bei Reizdarm helfen.

Zum Seitenanfang